Mit Datenqualität zum Kundenerlebnis

Mit Datenqualität zum Kundenerlebnis

Sie haben sich entschieden ihre Unternehmensdaten zu analysieren? Super! Woher wissen sie nun ob sie qualitativ hochwertige Daten haben oder nicht? Genau das ist der Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen Nutzung von Daten. Was Qualitätsdaten sind und welche Auswirkungen es hat wenn dies nicht der Fall ist, erfahren sie in diesem Artikel.

Analysen leben von Daten. Somit können ihre Analysen nur so gut sein wie die ihnen zugrunde liegen Daten. Wie in allen Lebensbereichen können sie nicht erwarten wenn sie schlechte Qualität in eine „Produktkette“ geben, dass ein High Class Produkt dabei herauskommt. Genauso ist es im Datenbereich.

Bestimmte Kriterien helfen ihnen hochklassige Daten zu erhalten. Ein guter Ansatz ist, bestehende oder neue Prozesse so aufzusetzen, Formulare so aufzubereiten, dass sie Daten daraus gewinnen können. Sorgen sie zudem für das entsprechende Mindset in ihrem Bereich und Unternehmen. Auch ihre Mitarbeiter müssen mitziehen. Die Sinnhaftigkeit und Qualität ihrer Daten hängen davon ab.

Kriterien für qualitativ hochwertige Daten

  1. Genauigkeit
  2. Korrektheit
  3. Vollständigkeit
  4. Eindeutigkeit
  5. Konsistenz
  6. Aktualität

Ihre Vorteile

Eine gute Datenqualität gibt ihnen eine sichere Grundlage für ihre Unternehmensentscheidungen. Sie können schneller auf Veränderungen reagieren als ihre Konkurrenz. Auch in Krisenzeiten bleiben sie flexibel und reaktionsschnell. „Corona“ hat uns die Notwendigkeit aufgezeigt.

Risiko

Falls ihre Unternehmensdaten nur über eine geringe Qualität verfügen kann das ein Risiko sein. Sie könnten falsche Unternehmensentscheidungen treffen. Durch falsche Analysen kann das Kundenerlebnis beeinträchtigt werden. Ihr Kunde macht keine gute Erfahrung. Im schlimmsten Falle verlieren sie ihre Kunden an die Unternehmen die es richtig machen. An die Unternehmen die ihre Daten beherrschen.

Erste Schritte

Übernehmen sie die Verantwortung für die Qualität ihrer Unternehmensdaten. Für ihren Erfolg und die Zufriedenheit ihrer Kunden. Überlegen sie welche Daten in ihrem Berufsalltag fehleranfällig sind. Beheben sie diese Problem und profitieren sie von ihrer neu und eigens geschaffenen Informationsquelle.

Wie sie mit Data&Analytics innovationsfähig bleiben lesen sie hier.

Quellen: https://www.birdsonmars.com/ ; https://www.rfigroup.com/rfi-group/news/rfi-group-opinion-australia-why-business-leaders-need-own-data-quality ; DB Akademie: Grundlagen Data&Analytics

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.