25 lessons from Steve Jobs

25 lessons from Steve Jobs

1. Hör auf darüber zu reden – setze es um – höre auf Entschuldigungen zu suchen

2. Sei geschäftlich nicht emotional – es führt nur zu schlechten Entscheidungen

3. Fürchte dich nicht davor harte Entscheidungen zu treffen

4. Konzentriere dich auf das worin du gut bist – delegiere den Rest

5. Erschaffe Möglichkeiten – gib dem Kunden Wahlmöglichkeiten

6. Achte auf Details – der Teufel liegt im Detail

7. Halte deine neuen Produkte bis zum Start geheim

8. Bei beruflicher Excellenz gibt es keine Kompromisse

9. Unterbreche den Prozess um vorwärts zu kommen

10. Es ist OK ein Arschloch zu sein solange du eine Passion hast

11. Schreien und Schimpfen resultiert aus dem Ziel die Welt zu verändern

12. Greife den Prozess an, nicht die Menschen

13. Vermarkte und erkläre dein Produkt so, als würdest du es Homer Simpson verkaufen

14. Mache es einfach – erkläre es einfach – einfach für den Kunden

15. Studiere den Markt um dich herum und andere Firmen

16. Mach es nicht des Geldes wegen – fokussiere dich auf die Erfahrung und den Weg

17. Erfolgreich sein ist Spaß pur

18. Handle – ohne Handlung wird sich nichts verändern

19. Sei vorausschauend – halte die Augen nach neuen Möglichkeiten offen

20. Denke voraus – träume groß

21. Fürchte dich nicht davor Fehler zu machen

22. Erfinde Dinge neu – mach sie besser

23. Wenn du noch nie auf ganzer Linie versagt hast, dann wartet der wahre Erfolg noch auf dich

24. Mach es deinen Kunden leicht – lass sie Spaß haben

25. Stell sicher, dass alles aus Erfahrung und von Herzen kommt und nicht aus der Theorie und “von der Stange”

#digitalleadership #strategie #agileteams #empowerment

Quelle: JT Foxx

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.